Dr. Achim Krüger

Arzt für Arbeitsmedizin, Ernährungsmedizin, Master of Workplace Health Management  


  • Medizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum, Abschluss 1997
  • Facharzt für Arbeitsmedizin, seit 2002
  • Mitarbeiter im werksärztlichen Dienst der Hoesch Hohenlimburg GmbH (Thyssen Krupp Steel Europe)
  • Verantwortlicher Werksarzt der Deutschen Edelstahlwerke GmbH, seit 2009
  • Masterstudiengang Betriebliches Gesundheitsmanagement ZWW an der Universität Bielefeld (Prof. Badura), 2009-2012 

Herrn Dr. Krügers arbeitsmedizinische Tätigkeitsschwerpunkte sind vor allem betriebliche Gesundheitsprojekte und Präventionsstrategien.

Seine Beratungsschwerpunkte liegen auf ernährungsmedizinischen und suchtmedizinischen Themen und Fragestellungen sowie auf Fragen psychischer Belastung und Beanspruchung in der Arbeitswelt. Er besitzt intensive Praxis- und Projekterfahrungen zu medizinischen Fragen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM).